MENU

 

 

 

Rekordwerte bei der Teilebörse am 05. März in Rüsselsheim

 

 

img_5618_265

 

 

img_5624_265

 

 

 

 

Hier zur Info die neuen Rekordwerte:

 

- 6 Etagen

- 121 Teilnehmer

- 1045 Meter Standlänge aneinandergereiht

- auch der Besucheransturm dürfte der Meinung mehrerer Personen nach rekordverdächtig sein.

                       

Viele Grüße,

Joachim Korzilius *635

 

Guten Tag Joachim,

... von einer Teilebörse zur nächsten immer mehr Aussteller. Wenn das so weiter geht, kannst Du die Teilebörse bald in dem neuen, größeren Parkhaus gegenüber stattfinden lassen.

Geboren aus den störenden  Tauschgeschäften von Opel-Modellautos und Prospekten während der Mitgliederversammlungen wurde zunächst eine zweitägigen Teilebörse in Rüsselsheim ins Leben gerufen. (ich glaube, es waren ca. 25 Aussteller gekommen) Bereits die zweite wurde schnell auf die eintägige Börse umgestellt. Langsam aber sicher erhöhte sich die Ausstelleranzahl. Es sprach sich auch bei den Teilejägern herum, dass bei Opel zweimal im Jahr eine Börse ausschließlich für Opel-Teile stattfindet. Wie sich auch hier bestätigt: Projekte wie diese müssen langsam wachsen.

Wir stellen nicht nur den größten Opel-Markenclub der Welt dar, sondern bieten auch die größte markenspezifische Teilebörse. So war die Entscheidung damals richtig, nicht mehr während der Mitgliederversammlungen zu tauschen, sondern in Rüsselsheim eine Teilebörse zu installieren. Nebenbei: der Clubshop bricht auch hier einen Verkaufsrekord nach dem anderen.

Eigentlich wollte ich Dir nur Danke sagen. Denn Du hast die Börse durch Deine Person und Deinen Auftritt maßgeblich mit wachsen lassen.

Hoffentlich können wir Dich noch recht oft an der Einfahrt zum Parkhaus erleben.

 

Herzliche Grüße,

Olaf Trapp *136

 

Die Fotos hat Hans-Martin Weber *40 aufgenommen.

   

Impressum | Disclaimer