MENU

zurück   Seite 1   zurück   Seite 2   

   

  Grußwort
 

Bürgermeister Harald Buschmann zum 37.  Internationalen ALT-OPEL Treffen 

vom 1. bis 4. Mai 2008 in Erbach /Odenwald

.
   

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Alt-Opel-Freunde! Viele Wege führen zum Ziel, doch das Alt-Opel-Treffen 2008 führt Sie auf alle Fälle nach Erbach im Odenwald!

.

Erbach ist eine Stadt im Herzen des Odenwaldes und zählt mit seinen elf Stadtteilen rund 15.000 Einwohner. Im Zentrum Erbachs liegt der historische Marktplatz mit dem gräflichen Barockschloss, umgeben vom Lustgarten, der Orangerie, dem Städtel und schönen Fachwerkhäusern. Mitten durch die Stadt fließt die Mümling, in deren Umgebung die Gastronomie zum Genießen von Odenwälder Spezialitäten auch im Freien einlädt. Besonders geprägt ist die Geschichte unserer Stadt durch das Erbacher Grafenhaus. 2002 feierte der Eulbacher Markt - Erbacher Wiesenmarkt sein 200-jähriges Jubiläum und hat als das größte Volksfest Südhessens mit über einer halben Million Besuchern in zehn Tagen den Namen „Erbach" überregional bekannt gemacht. Der Stifter, Graf Franz I. (1754 - 1823), dessen Denkmal den Marktplatz schmückt, war ein auf­geklärter und weitsichtiger Herrscher.  Er war es auch, der im ausgehenden 18. Jahrhundert das Elfenbeinhandwerk in die damals selbständige Graf­schaft Erbach einführte, um seinen

Landeskindern eine neue Erwerbsmög­lichkeit zu verschaffen und damit ihre Existenzgrundlage zu erweitern. 

So gibt es heute in Erbach, touristisch weltweit einmalig, das Deutsche Elfenbeinmuseum Erbach. Zusammen mit den Gräflichen Sammlungen Schloss Erbach, in dem übrigens eine der drei Originalbüsten von Alexander dem Großen steht, lockt es jährlich zehntausende Menschen an.

.

Da ja oft auch der Weg das Ziel ist, wünsche ich Ihnen nicht nur einen schönen Aufenthalt in unserer Stadt, sondern vor allem eine vergnüg­liche Fahrt durch unsere reizvolle Mittelgebirgslandschaft. Erholen Sie sich gut mit vielen bleibenden Eindrücken aus einer der schönen Regionen Deutschlands!

.

Zum 37. Alt-Opel-Treffen vom 1. bis 4. Mai 2008 in Erbach im Odenwald heiße ich Sie, auch im Namen der städtischen Gremien, herzlich willkommen!

.

. 

Harald Buschmann

Bürgermeister der Kreisstadt Erbach

       

 

       Bilderbogen vom "Internationalen  Jahrestreffen der ALT-OPEL IG e.V. " im Mai  2008

.

 

 

   Teiletauschbörse am Samstag mit Panorameblick

 

 

 

 

  Viel Sonne beim Treffen in Erbach

 

 

  Anfahrt zum Treffensplatz

 

 

 

  Die Kapitäne unter sich, Modelljahr 1951 

 

 

   Bei der Teiletauschbörse am Samstag

 

 

 

  Gemütliches Beisammensein vor den Fahrzeugen

 

 

 

  Commodore A,  aus der Schweiz 

 

 

  Zwei Calibras vom  ersten Typgruppentreffen Vectra A, Calibra

 

 

 

  Eine Sehenswürdigkeit bei der Ausfahrt am Freitag

 

 

  Kapitän mit Holzvergaser aus den Niederlanden 

 

 

 

 

  Bei der Ausfahrt am Freitag 

 

 

 

  Recors A Coupé 2,6 Liter, 74kW aus Ungarn 

 

 

  Kapitän aus der Schweiz 

 

 

 

  Der Nachfolger vom Laubfrosch, aus Eisennach

 

 

  Calibra aus Chemnitz

 

 

 

  Lifemusik am Samstag bei der  Teiletauschbörse                                                                                             Foto: Joachim Stange

 

 

 

  Diplomat B bei der Ausfahrt                            Foto: Norbert Naulin

 

 

  Opelfahrzeuge auf dem Parkplatz, Gasthaus Schumbert in Bullau

 

 

  Comodore A im Renntrimm 

 

 

  Olympia Rekord aus den Niederlanden 

 

 

 

  Das Motorrad von unserem Typreferenten

 

 

 Die Opel Rallyefahrzeuge in der Halle 

 

 

 

 

BMW Isetta, im Motorradmuseum                     Foto: Norbert Naulin 

 

 

  Im Motorradmuseum in Michelstadt                 Foto: Norbert Naulin

 

 

 

  Olympia Rekord Cabrio-Limousiene

 

 

  Opel 1200 bei der Teiletauschbörse

 

 

Teiletauschbörse am Samstag                           Foto: Dieter Budke 

 

 

 Das Treffen beim Sonnenuntergang                 Foto:  Dieter Budke

 

 

 

 Rekord A Coupé aus Ungarn                           Foto: Dieter Budke

 

 Der Treffensplatz am Donnerstag                    Foto: Dieter Budke

 
 

 

  Am Samstag gab es viel zu sehen                                                                                                                     Foto: Joachim Stange 

 

 

 

 

Commodore A GS aus der Schweiz                 Foto: Dieter Budke

 

 

 Einblick in den Motorraum                                Foto: Dieter Budke

 

 

 

  Opel-BESTELWAGEN aus den Niederlanden          Foto: Dieter Budke

 

 

  Kadett A am Abend                                          Foto: Dieter Budke

 


zurück  Seite 1   zurück  Seite 2   

 

Impressum | Disclaimer